Grosse Exerzitien im Alltag ab November 2021

... ein geistlicher Übungsweg

Grosse Exerzitien, die sogenannten 30-tägigen Exerzitien, heisst das Lebenswerk von Ignatius von Loyola. Für eine persönliche und vertiefende Einführung ins Christ-sein sieht er 30 Tage vor, an denen Menschen sich aus dem Alltag herausnehmen, sich in die Heilige Schrift und ins Leben von Jesus durch Meditation und Betrachtung einüben. Weil viele Menschen sich aus unterschiedlichen Gründen nicht 30 Tage Zeit nehmen können, gibt es diese Grossen Exerzitien auch als Alltagsexerzitien.
Das Bistum St.Gallen feiert 2022 sein 175-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubi-läums sind die Unterlagen zu den Grossen Exerzitien im Alltag entstanden und wer-den mehreren Gruppen aus verschiedenen Regionen zur Verfügung gestellt. So können viele Menschen verbunden im Glauben gleichzeitig übend unterwegs sein.

Mehr erfahren